Das erste Fischle ist fertig

Nach langem hin und her hab ich heute die ersten Leisten in die Mittelplanke vor dem Decksluke eingebuttet.

Zuerst sind noch die Innenkanten der Leisten abgerundet worden und dann die Butten erstmal grob ausgearbeitet worden. Ich wollte mir bei den ersten Stäben noch etwas Reserve lassen, nicht dass irgendwas schief laeuft und ich die Mittelplanke nochmal austauschen muss…..

Dann gings aber ans eingemachte und die Butten wurden endgültig angezeichnet und ausgearbeitet. Weil es so gut ging hab ich dann auch die Stäbe gleich noch eingeklebt.

Also fürs erste Mal würde ich sagen kann man das lassen. Der Fisch wäre also putzt…..

Jetzt müssen noch die Kanten zu den Laibungen nachgearbeitet und die Fugen gesäubert werden werden. Das wird auch noch eine Fleissarbeit.

Weil es zur Zeit draussen so schön warm und im Schiff innen noch etwas wärmer ist ging es auch mit der Deckenverkleidung in der Koje weiter.

Die ist jetzt zumindest mal grob fertig. Die Verkleidung in den Schränken ist schon lackiert, die muss noch montiert werden. Jetzt fehlen noch die Abdeckleisten und Verkleidung der Seitenwand vom Kajütdach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.