Bilder aus der Werkstatt

Nach zwei Wochen Grippe und Erkältungspause ging es heute wieder weiter. Die Sandwichplatten für den Unterbau der Küche sind vorbereitet worden.

Damit der Sandwichkern beim Anschrauben nicht zusammengedrückt wird und der Frontrahmen sowie die Arbeitsplatte befestigt werden kann muss der Kern an den entsprechenden Stellen entfernt und mit Sperrholz ausgefüllt werden.

Man kan den Sandwichkern entweder von Hand mit Stechbeitel etc rauskratzen oder man macht es mit der Tauchsäge.

Tiefe einstellen und dann ca 5 mal einschneiden und die Nut zum einlegen der Leiste ist fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.