Deck ist verlegt und geschliffen

Die Stäbe auf dem Deck sind jetzt alle verklebt und auch das erste Mal grob verschliffen.

Als nächste müssen noch die Stäbe auf dem Kajütdach verschliffen und die ganzen Fugen etwas nachbearbeitet werden.

In der Zwischenzeit ging es dann auch mit dem Steckschott am Niedergang weiter. Hier sind jetzt mittlerweile auch alle Leisten soweit fertig und es müssen jetzt nur noch die Kanten und Fasen bearbeitet werden.

Da mir beim Einpassen der ganzen Leisten die Schraubzwingen im Weg waren und die Leisten ansich auch nur sehr aufwendig mit den Zwingen befestigt werden können habe ich die Leisten verschraubt. Damit konnte ich alle Leisten vor dem Kleben fertigstellen und trotzdem genau einpassen.

Die Schraublöcher an den Seitenleisten werden dann nach dem verkleben mit entsprechenden Dübeln verschlossen dann fallen die fast nicht auf.

Die Messingschienen auf denen das Schiebeluk läuft muss ich dann auch noch verlängern. Mal schauen wie das am besten zu machen ist. Wegen 15mm neue Laufschienen bauen muss ja auch nicht unbedingt sein……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.